Links Presse

Tipps für Kinder

Was sollen Kinder beachten?
  • Guten Benutzernamen (Nicknamen) ausdenken, der nicht „knackbar“ ist (z.B. Bärchen2; Pipsi1).
  • In Chatrooms nie den eigenen Namen verwenden!
  • Keine Fotos von sich selbst via Web versenden, um Missbrauch vorzubeugen.
  • Unangenehme Dialoge sofort beenden.
  • Nicht mit unbekannten Chat-Partnern treffen. Die Anonymität der Chats nutzen leider auch Menschen mit schlechten Absichten.
  • Die Handynummer nicht an fremde Personen weitergeben.
  • Kindern klarmachen dass sie jederzeit mit Ihnen über die Inhalte sprechen können.
Share |